Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 35.175.200.4.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
16 Einträge
Sandra Berenr Sandra Berenr aus aus Radebeul, ehemal Möllendorf schrieb am Juni 25, 2019 um 8:59 am:
Ich fand das Rennen wiedermal super!!! Und bin sehr froh, dabei gewesen zu sein. Schon die entspannte Atmosphäre früh an der Startnummernausgabe oder die Freundlichkeit an den Verpflegungsstellen, sind große klasse. Die Strecke mit all ihren wunderbaren Einzigartigkeiten brachte mich zwar ordentlich zum schnaufen, aber vor allem zum Jubeln, einfach genial! Der Kurs hat riesen Spaß gemacht und es würde echt was fehlen in der Bikerszene, wenn das wirklich das letzte `Finale` gewesen sein soll... Was mir auch noch sehr positiv aufgefallen ist, gegenüber anderen MTB Rennen, dass unter den Fahrern Rücksicht und Fairness vorherrscht. Auch wenn es an der ein oder anderen Stelle zum `Knäul` kam, gab es keine oberehrgeizigen Drängelein oder beleidigende Kommentare. He Biesenrode, DANKESCHÖN und Bitte, macht weiter!
Andreas Andreas aus Region Ostharz schrieb am Juni 20, 2019 um 11:32 am:
Die Vorbeiträge kann man nur dick und doppelt unterstreichen, die Biesenröder, allen voran die 2 Hauptorganistatoren, haben was ganz besonderes geschaffen, was in der Region und darüber hinaus seines gleichen sucht. Während andere vergleichbare Veranstaltungen über Teilnehmerschwund klagen oder ganz von der Bildfläche verschwunden sind, ist Biesenrode, als Resultat aus meinen Recherchen heraus, zum Mekka des MTB-Marathon avanciert, zumindest für Mitteldeutschland. Sportlich ähnliches gibt es in der Region nach Biesenrode und dem Harzgeröder Klippenlauf nichts. Nein Moment, gar nichts! Nach den MDR Beiträgen gestern scheint wieder ein Hoffnungsschimmer über den Biesenröder Bergen. Bleibt nur zu hoffen das er nicht erlischt. Denn da wo Biesenrode ist hat der MTB-Gott das östliche Mitteldeutschland geküsst.
Tom Beinert Tom Beinert aus 06116 Halle schrieb am Juni 20, 2019 um 7:21 am:
Ein großes Dankeschön an das Org-Team. Es war wieder mal eine geniale Veranstaltung. Der Adrenalinstoß beim Bergzeitfahren durch die Anfeuerung der begeisterten Zuschauer bei dem wohl keiner nur so mal hochgefahren ist, die fantastische Strecke bei der man sich maximal 5km vom Ziel entfernt und es trotzdem einem alles abverlangt oder das tolle Rahmenprogramm bei dem keine lange Weile aufkommen konnte und man trotzdem immer mal kurz zur Strecke gucken konnte (Bachdurchfahrt, Wiesenabfahrt) - etwas vergleichbares ist wohl schwer zu finden. Nichts zu wünschen lässt auch der Internetauftritt übrig. Es ist Schade, dass dies das letzte Rennen sein soll. Es wäre toll, wenn es doch eine Möglichkeit geben würde das Rennen fortzuführen. Danke an alle für das fantastische Wochenende, Tom vom Velo Team aus Halle
Franz Möller Franz Möller aus Dresden schrieb am Juni 17, 2019 um 6:07 pm:
Hallo Zusammen, Vielen Dank für diesen wunderbaren Sonntag. Das Rennen war 1. Sahne und hat riesigen Spaß gemacht. tolles Gelände, wahnsinns Aussichten zwischendurch und das beste kommt zum Schluss: Die Bachdurchfahrt. darauf freue ich mich jedes mal! für die Einteilung der Reserven waren die Kilometermarkierungen sehr hilfreich. Weiter so bitte auch in Zukunft. Einen riesen Daumen hoch für das Veranstaltungs und Organisationsteam und natürlich an alle, die mitgemacht und gefiebert haben. Grüße aus Dresden
Wilfried Trültzsch Wilfried Trültzsch aus AC Apolda schrieb am Juni 17, 2019 um 11:00 am:
..noch ganz verzaubert vom Rennen am gestrigen Sonntag will auch ich euch einen dicken Dank für Eure ssuper Organisatoion aussprechen. Als nunmehr zweitältester Teilnehmer der 60 km Runde war auch diesmal alles perfekt( bis auf meinen Defekt). Ich habe unserem Vorstand vorgeschlagen ,dass man mal an alle verantwortlichen Stellen herantritt und /oder wenigstens Euch vor dem "Aussterben" bewahrt. Auch wir kriegen unserr MTB rennen seit 4 Jahren nicht mehr gebacken...eben wegen fehlender Unterstützung von den Verantwortlichen und teilweise militantem Vorgehen der umliegenden Bauernschaft und Grundstücksbesitzer , das Rennen zu torpedieren. Vielen Dank für Euer unermüdliches Wirken...verbunden mit der leisen Hoffnung auf den" Rücktritt vom Rücktritt"
Sven Sven schrieb am Juni 17, 2019 um 7:53 am:
Hallo. Als "Neuling" und "Erststarter" in Biesenrode muss ich ein großes Lob an den Veranstalter, die Organisatoren und Helfer weitergeben. Reibungsloser Ablauf, anspruchsvolle Strecke und schöne Atmosphäre bleiben in meinen Erinnerungen. Danke!
Opitz Opitz aus Northeim schrieb am Juni 16, 2019 um 7:33 pm:
Hallo seit 96 kein mtb rennen mehr gefahren nur ultra läufe und marathons jetzt mal fremd gegangen mit MTB und so eine geile Strecke best die ich je gefahren bin und der Rest auch super und ihr wollt nicht weiter machen das ist so traurig Leute überlegt es euch doch mal LG stefan opitz
Kristin Kristin aus Bremeb schrieb am Mai 16, 2019 um 5:27 pm:
Hallo. Wir haben davon gehört, dass Biesenrode das letzte Mal stattfindet!!! Ich war zwar immer nur Zuschauer (mein Mann Lars fuhr aber mit), aber ich war immer begeistert von eurer Art, dem Bergzeitfahren und dem Ambiente. Umso trauriger ist es für uns, dass nun alles vorbei sein soll! Leider sind wir dieses Jahr auch noch verplant und können nicht kommen! Daher an dieser Stelle: Danke für all die tollen MTB-Jahre, eure super Organisation und den prima Event! Lg ein Fan seit 2006
Jürgen Jürgen aus Siebigerode schrieb am Juni 19, 2018 um 6:47 pm:
Hi Leute, wieder mal eine super Veranstaltung. Vielen Dank an alle Organisatoren, Helfer und Zuschauer. Bis nächstes Jahr Jürgen
Thomas Gärtner-Nier Thomas Gärtner-Nier aus Berlin schrieb am Juni 19, 2018 um 8:44 am:
Hallo nach Biesenrode. Eine tolle Veranstaltung. Bitte lasst das meiste so wie es ist. Top: Zelten am Start/Ziel, Duschmöglichkeiten, Strecke, Familiär, kein überdrehtes Happiness, einfach gut organisiert
Falko Schewe Falko Schewe schrieb am Juni 18, 2018 um 9:21 am:
Das WE in Biesenrode war weltmeisterlich! Danke an alle und immer wieder gerne
Wilfried Wilfried aus Springe-Bennigsen schrieb am Juni 18, 2018 um 6:33 am:
Hallo und ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und Helfer, die dieses schöne Event möglich gemacht haben, super Kurs - super Wetter. Werde nächstes Jahr wieder kommen. Ein persönliches Dankeschön an den sehr netten Helfer morgens beim Einweisen zu den Parkmöglichkeiten.
Sandra Sandra aus Radebeul / ursprünglich Möllendorf schrieb am Juli 12, 2017 um 8:29 am:
Hallo MTB Biesenrode, ich bin noch voller Freude und Begeisterung über Euer geniales Mountainbikerennen dieses Jahr und Bergzeitfahren am Abend davor! Ihr macht das echt super, was Ihr da auf die Beine stellt. Die Strecke ist abwechslungsreich, sehr anspruchsvoll im Vergleich zu anderen MTB Marathons und macht riesen Laune zu fahren, die Wasserdurchfahrt ist schon echt was besonderes dabei! Auch die Idee mit dem Bergzeitfahren am Tag zuvor und die Belohnung, vor dem Feld am Sonntag starten zu dürfen, ist sehr schön. Und Danke nochmal, dass Ihr es so locker gesehen habt und uns die Zeit gegeben habt, das Rad zu tauschen 🙂 Gut finde ich auch, dass es die Möglichkeit gibt, einfach auf dem Sportplatz zu zelten. Einen Tipp hätte ich vielleicht für das nächste Jahr.... auf der Strecke könnten ein paar Schilder stehen, wie weit man bereits gefahren ist, vielleicht nach 10 und 20 km. Da mir die Strecke nur in wenigen Abschnitten bekannt ist, wäre das für meine Krafteinteilung und für den Kopf, zu wissen, was brauch ich noch an Reserven, hilfreich. Schöne Radkilometer noch in diesem Jahr und viele Grüße und von Sandra
Schlichthaar Schlichthaar aus Magdeburg schrieb am Juni 21, 2017 um 8:48 am:
Das Wochenende 17./18. Juni war ja in diesem Jahr voller interessanter Radsportevents. Ich bin sehr froh, dass ich mich wieder für Biesenrode entschieden habe. Ausnahmsweise hat es sogar mal nicht geregnet in Biesenrode, die Strecke was bestens präpariert und gut ausgeschildert, die Zuschauer an der Strecke feuerten jeden Fahrer an. Vielen Dank an alle die soviel Zeit und Arbeit in Vorbereitung und Durchführung investiert haben!
Renaldo Arendt Renaldo Arendt aus 19089 Crivitz schrieb am Juni 19, 2017 um 8:09 am:
Hallo und ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und Helfer, die dieses schöne Event möglich gemacht haben, super Kurs - super Wetter, ich freue auf mein fünftes Biesenrode im kommenden Jahr !!! Bis Sülzhayn !!!
MTB Biesenrode MTB Biesenrode aus Biesenrode schrieb am Januar 31, 2017 um 9:28 am:
Das neue Gästebuch ist eröffnet. Wir freuen uns über Eure Anregungen und Kritiken! Euer MTB Biesenrode Team